Der Verein

Der Verein zur Förderung von Wissenschaft und Praxis der Mediation e.V. unterstützt die einvernehmliche Konfliktbeilegung in Deutschland und setzt sich für qualitativ hochwertige Mediationspraxis, -ausbildung und -forschung ein.

Weiter lesen »

Wissenschaft

Die wissenschaftliche Begleitung von Mediation und alternativer Streitbeilegung ist ein relativ junges Feld, das wir ausdrücklich fördern wollen. Die gesellschaftliche Relevanz und Akzeptanz von Mediation wird durch fundierte wissenschaftliche Aufarbeitung gestärkt.

Weiter lesen »

Praxis

Wir fördern die Mediationspraxis, indem wir uns öffentlich für einvernehmliche Streitbeilegung einsetzen, Weiterbildungen anbieten, Netzwerke pflegen und vieles mehr.

Weiter lesen »

Aktuelles

  • Podiumsgespräch "Mediation und Migration" (26. April 2017, 19 Uhr, Juristische Fakultät HU Berlin) Posted on: 31. März 2017

    Liebe Mitglieder, liebe Gäste, liebe Freunde der Mediation, sehr geehrte Damen und Herren,
    wir haben uns entschieden, unserem Jahresthema „Mediation und Migration“ noch einmal einen ganz besonderen Abend zu widmen, zu dem wir Sie herzlich einladen! Die Vielschichtig­keit des Themas bietet nahezu unerschöpflichen Diskussionsstoff sowie Herausforderungen auf allen gesellschaftlichen und institutionellen Ebenen. Wir möchten an diesem Abend dieses breite Thema fokussieren, in dem wir unterschiedliche Wahrnehmungen, Erfahrungen und Ideen von Experten vorstellen. Dabei interessiert uns unter anderem die Perspektive von Frauen, sowohl aus Mediatorinnen- als auch aus Migrantinnen-Sicht.

  • Neue Kooperation mit "Grünes Netz Mediation (GNM) - Vermitteln in der Flüchtlingskrise" Posted on: 3. November 2016

    Das „Grüne Netz Mediation (GNM) – Vermitteln in der Flüchtlingskrise“ und der Verein zur Förderung von Wissenschaft und Praxis der Mediation e.V. haben beschlossen, sich im Bereich Mediation, Migration und Flüchtlinge auszutauschen und zu kooperieren. Wir wollen uns unter anderem auch darin unterstützen, die Mediation dorthin zu bringen, wo sie gebraucht wird.