Autor Archiv

Einladung zum Workshop „Supervision für Mediator*innen“ (25.10.2019, 15 – 18 Uhr, HU Berlin)

Geschrieben von admin am in Aktuelles

Von Verena Werhahn

Liebe Mitglieder, liebe an Mediation Interessierte, sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie sehr herzlich einladen zu unserem Workshop „Supervision für Mediator*innen“. Supervision wird im Rahmen der Ausbildungsverordnung für zertifizierte Mediatoren des Bundes­ministeriums für Justiz und Verbraucherschutz gefordert, um im Rahmen des Mediationsgesetzes als Mediator*in arbeiten zu können. Die Zertifizierung ist auch haftungsrechtlich bedeutsam. Die Einladung finden Sie hier.

Einladung für den 26. September zu Workshop und Worldcafé „Mediation an Schulen vermitteln“

Geschrieben von admin am in Aktuelles

Liebe Mitglieder, liebe Freunde und Gäste,

wie bereits angekündigt findet Ihr hier nun die ausführliche Einladung für den 26. September zu WORKSHOP UND WORLDCAFÉ „MEDIATION AN SCHULEN VERMITTELN“ (mit musikalischem Ausklang).

Wir danken Claudia Lutschewitz von der Deutschen Stiftung Mediation für die hervorragende Kooperation und hoffen auf Euer zahlreiches Erscheinen und Mitwirken!

Eurer Vorstand

Geselliger Abend im „Ristorante Tre“ am 23. Juli / Artikel in „Mediation aktuell“ / Terminhinweise

Geschrieben von admin am in Aktuelles

Von Verena Werhahn

Liebe Mitglieder,

wir möchten der Tradition folgen, Euch im Sommer ein geselliges Zusammensein anzubieten:

Dieses Mal treffen wir uns am 23. Juli um 19.30 Uhr im „Ristorante Tre“, Giesebrechtstraße 3 , 10629 Berlin-Charlottenburg.

Der Abend soll auch dem näheren Kennenlernen der Mitglieder untereinander dienen. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen und freuen uns sehr auf Euch! (Anmeldung bitte bis zum 19.7. unter wissenschaft.praxis.mediation@gmail.com).

Zur unserer Mai-Veranstaltung „Designs für das Unternehmen der Zukunft“ in der Humboldt-Universität zu Berlin findet Ihr einen umfassenden Bericht auf dem großen Fachportal „Mediation aktuell“:

https://www.mediationaktuell.de/news/designs-unternehmen-zukunft

 Unser Benefizabend in der Berliner Philharmonie war mit über 60 Teilnehmern und zahlreichen Spendern ebenfalls sehr gelungen. Wir hoffen, Euch dadurch im kommenden Jahr eine etwas ausführlichere Dialogveranstaltung oder Tagung zum Abschluss des Schwerpunkt-Themas „Mediation im Spannungsfeld der Generationen“ anbieten zu können.

 Auch der Abend mit Tim Hicks am Internationalen Tag der Mediation in St. Emmaus war ein schöner Erfolg mit zahlreichen Teilnehmern und einer sehr lebendigen Diskussion. Großer Dank an die Ideengeberin Ulla Gläßer und an alle Kooperationspartner für die gute Zusammenarbeit, insbesondere an die Regionalgruppe des Bundesverbands Mediation für die federführende Organisation!

“Designs für das Unternehmen der Zukunft” – Einladung für den 8. Mai 2019 um 18 Uhr in die Juristische Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin

Geschrieben von admin am in Aktuelles

Von Verena Werhahn

Liebe Mitglieder, liebe Freunde und Gäste,

wir laden Sie herzlich ein zu unserer ersten Veranstaltung innerhalb unseres diesjährigen Jahres-Schwerpunkt-Themas „Mediation im Spannungsfeld der Generationen“. Die Originalfassung mit allen Eckdaten finden Sie hier. Wir werden uns der Frage widmen, inwiefern Unternehmen über Generationen hinweg zukunftsfähig  entwickelt werden können.

Einladung zum open space am 08.12.2018

Geschrieben von admin am in MSM

Liebe Studierende, liebe Alumni und liebe Ausbilderinnen / liebe Ausbilder,

auch in diesem, unserem 10. Jahrgang, findet der obligatorische open space statt. Viele von euch haben ihn mindestens einmal mitgemacht! Auch in diesem Jahr möchten wir alle herzlich einladen teilzunehmen und Themen in einer größeren Gruppe zu bearbeiten.

Liebe Alumni und liebe AusbilderInnen, wir freuen uns sehr, wenn Ihr diesen Tag als Gelegenheit zum „Wiederkommen“ und „Arbeiten“ nutzt – bitte meldet Euch gern bei mir, wenn Ihr an unserem open space teilnehmen möchtet.

Einladung zum Workshop „Partizipation und Mediation in öffentlichen Planungsverfahren – Methodische Eckpunkte und Grenzen des Verfahrens“

Geschrieben von admin am in MSM

Von Dr. Alexander von Arentin

Liebe Mitglieder,

wir möchten euch herzlich zum Workshop „Partizipation und Mediation in öffentlichen Planungsverfahren  – Methodische Eckpunkte und Grenzen des Verfahrens“ am 15. November 2018 von 15 bis 19 Uhr in der Kanzlei GvW, Graf von Westphalen, Potsdamer Platz 8, 10117 Berlin, einladen. Hier findet ihr das ausführliche Einladungsschreiben und einen kleinen Wegweiser.

Mitgliederversammlung 2018: Liebe Grüße vom neuen Vorstandsteam!

Geschrieben von admin am in Aktuelles

Liebe Mitglieder,

zunächst ein großer Dank an Ulla Gläßer und das gesamte „Mediation moves“-Team, für den so informativen, inspirierenden, internationalen und im wahrsten Sinne des Wortes motivierenden Kongress! Ein toller Erfolg für unseren Studiengang!

Der Kongress bot uns den Anlass, am darauffolgenden Vormittag dieses Mal unmittelbarer Nähe der Viadrina zusammen zu kommen: Auf der Mitgliederversammlung am 7. Oktober 2018 in Frankfurt / Oder wurde der neue Vorstand gewählt.